Veröffentlichungen über HID und NID sowie andere Eigentümerstandortgemeinschaften

Sowohl die fachliche als auch die umsetzungsbezogene Diskussion über das Instrument der Housing oder Neighbourhood Improvement Districts (HID / NID) ist in Deutschland noch relativ am Anfang, da es mit dem Hamburger Gesetz seit Januar 2008 erst eine landesrechtliche Grundlage gibt. Dennoch gibt es schon eine Reihe von Veröffentlichungen zu diesem Thema, die sich in der Regel auf grundsätzliche Fragestellungen beziehen. Praktische Erfahrungen aus der Umsetzung können bislang jedoch nicht bzw. kaum berücksichtigt werden.

An dieser Stelle wird ebenfalls auf ausgewählte Veröffentlichungen zu anderen Kooperationsformen von bzw. mit Eigentümern im Rahmen der Stadtentwicklung verwiesen.

Artikel, Gutachten und weitere Informationen über HID / NID
Siehe zur Übersicht über alle Veröffentlichungen der HCU zum Thema hier

Elena Wiezorek: Eigentümerstandortgemeinschaften - Privatinitiative als Revitalisierungsstrategie für Stadtteilzentren
Beitrag in dem Sammelband "Quartiersmitten. Bausteine für die Entwicklung und das Management von Stadtteilzentren" (Oktober 2011)

Stadtumbau und Versorgungswirtschaft: Community Improvement Districts
Beitrag von Jürgen Goldschmidt in vhw FWS (Januar 2010)

Climate Improvement Districts (CID) - Klimaschutz durch private Initiativen zur Stadtentwicklung
Beitrag von Dr. Albert Ingold in Umwelt- und Planungsrecht UPR 11+12/2009 (nicht online verfügbar)

Eigentümerstandortgemeinschaften in der Stadtentwicklung - BIDs, HIDs & Co
Mehrere Beiträge zum Thema des Monats in "Die Wohnungswirtschaft" 01-2010 des Hammonia Verlages

BIDs und HIDs - Zur Bedeutung dieser Modelle privater Initiativen für die Quartiersentwicklung und zum Stand der Umsetzung in Deutschland
Beitrag von Stefan Kreutz im "Taschenbuch für den Wohnungswirt 2010" des Hammonia Verlages (November 2009)

Private Initiativen zur Stadtentwicklung:
Der Beitrag von Urban Improvement Districts für die Quartiersentwicklung

Beitrag von Stefan Kreutz in der Broschüre "Stadt- und Quartiersentwicklung - Zukunftsaufgabe partnerschaftlich meistern!" Herausgegeben vom Verband Norddeutscher Wohnungsunternehmen vnw (Oktober 2009)

Mobilisierung von Eigentümern und Gewerbetreibenden
Beitrag von Thomas Krüger auf dem 2. Kongress zur Zukunft der Städtebauförderung (Oktober 2008)

Housing Improvement Districts - Quartiersentwicklung durch private Initiative
Beitrag von Andreas Gorgol in Forum Wohnen und Stadtentwicklung FWS des vhw (Mai 2009)

Urban Improvement Districts in Germany: New legal instruments for joint proprietor activities in area development
Beitrag (englischsprachig) von Stefan Kreutz im Journal of Urban Regeneration and Renewal Volume 2, Issue 3 (April 2009)

Eigentümerstandortgemeinschaften - Die kleine Schwester des HID
Artikel aus der Immobilien-Zeitung vom 19.2.2009

Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau (Endbericht)
Endbericht der empirica GmbH zur Vorbereitung eines ExWoSt-Forschungsfeldes (Oktober 2008)

Housing Improvement Districts - Ein neues Instrument für die Quartiersentwicklung?
Beitrag von Andreas Gorgol in: Olaf Schnur (Hrsg.): Quartiersforschung - Zwischen Theorie und Praxis (VS Verlag)

Potenziale von Eigentümerinitiativen für die Quartiersentwicklung
Beitrag von Stefan Kreutz im Newsletter Lebenswerte Stadt Hamburg der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (Juli 2008 - Seiten 7 und 8)

Urban Improvement Districts:
Neue Modelle eigentümerfinanzierter Quartiersentwicklung

Beitrag von Stefan Kreutz und Thomas Krüger im Jahrbuch Stadterneuerung 2008

Neighbourhood Improvement Districts in Germany - A new Form of Urban Governance for the Improvement of Residential Areas
Beitrag von Frank Friesecke und Silja Lockemann (Juni 2008)

Neue Partnerschaften für Wohnquartiere: Housing Improvement Districts
Beitrag von Stefan Kreutz und Thomas Krüger in dem Fachbuch Bestand? Perspektiven für das Wohnen in der Stadt (edition stadtentwicklung - April 2008)

Hamburg: Eine Stadt geht neue Wege
Beitrag vom Hamburger Senator Axel Gedaschko in PPP-Kompakt (April 2008)

Stärkung von Wohnquartieren durch formelle private Initiativen
Beitrag von Stefan Kreutz in der RaumPlanung 136 (Februar 2008)

Stellungnahme von Prof. Volker Eichener (InWIS) zum Thema HID im Rahmen des Gesetzgebungsverfahrens NRW (12/2007)

Dokumentation der öffentlichen Anhörung im Rahmen des NRW-Gesetzgebungs- verfahrens mit vielen Beiträgen und Kommentaren zu HID (11.12.2007)

Beitrag von Frank Friesecke: Housing Improvement Districts - Ein Instrument auch für die Innentwicklung? (fub 6/2007)

Das Hamburger HID Modell im internationalen Kontext - Gutachten der HCU
(Stefan Kreutz und Martin Wickel) Recherche nach internationalen Beispielen für private Initiativen zur Qualitätsverbesserung von Wohngebieten im Auftrag der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (10/2007)

Holger Kowalski (Arbeitsgemeinschaft Hamburger Wohnungsunternehmen) zum Hamburger HID Gesetz (vnw magazin 0607)

Pressemitteilung der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zum Beschluss der Bürgerschaft über das Gesetz zur Stärkung von Wohnquartieren durch private Initiativen (09.11.2007)

Portal der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt zum Entwurf für ein Hamburger Gesetz zur Stärkung von Wohnquartieren durch private Initiativen zur Einrichtung sog. Innovationsquartiere (9/2007)

Pressemitteilung der Hamburger BSU zum Senatsbeschluss über ein "Gesetz zur Stärkung von Wohnquartieren durch private Initiativen" (11.09.2007)

Neue Partnerschaften für Wohnquartiere - Housing Improvement Districts
Beitrag von Stefan Kreutz und Thomas Krüger im vdw magazin 4/2007
Onlinestellung mit freundlicher Genehmigung des Verbandes der Wohnungswirtschaft Niedersachsen Bremen.

Housing Improvement Districts - Gutachten der HCU
(Stefan Kreutz, Thomas Krüger, Martin Wickel) im Rahmen der Begleitforschung für das Teilprojekt HID Steilshoop im Auftrag der Behörde für Stadtentwicklung und Umwelt (7/2007)

Editorial des VdW Rheinland-Westfalen: Private Initiativen in der Stadtentwicklung unterstützen (5/2007)

Beitrag von Florian Birk (bcsd) zu BID für Misch-, Wohn- und Gewerbegebiete (4/2007)

Artikel von Ursula Mölders (europlan 3+4/2006): Von Housing, Neighbourhood und Landscape Improvement Districts

Informationen der Finanz- und Wirtschaftsberatung Dr. Winkler zu HID

Frank Heinze: BIDs in der Quartiersentwicklung (RaumPlanung 130)


Diplomarbeiten zu HID / NID

Alexander Fritz und Jonas Runge  (TU Dortmund): Eigentümergetragene Quartiersentwicklung - der Gründungsprozess von Eigentümerstandortgemeinschaften in der Effizienzanalyse (April 2012)

Mark Klöpper (Uni Dortmund): Urban Improvement Districts - Chancen, Grenzen und Risiken des Einsatzes für den Wohnungsrückbau (12/2009)

Nadja Riedel (Uni Leipzig): HID - Ein Instrument zur Entwicklung von Wohnquartieren in Sachsens Klein- und Mittelstädten ? (2/2009 - Kurzfassung)

Kirsten Hackenbroch (Uni Dortmund): Stadtumbau mit privaten Kleineigentümern in Ostdeutschland (Buchveröffentlichung)

Lars Hoffmann (HCU Hamburg): NID - Anforderungen der Akteure auf dem Wohnungsmarkt an ein neues Instrumentarium (12/2007 - 2,5 MB)

Julia Lerz (TU Berlin): Kooperative Stadtentwicklung mit privaten Kleineigentümern durch Housing Improvement Districts? (11/2007 - 3,4 MB)

Andreas Gorgol (HCU Hamburg): Neighbourhood Improvement Districts - Mit dem BID-Konzept zur Aufwertung städtischer Wohnquartiere? (6/2007 - 5,8 MB)

Christian Vöcks (Uni Dortmund): HID - Ein innovativer Ansatz zur kommunal- alternativen Stadtentwicklung? (6/2007 - 3,8 MB)

Gwendal Kalkofen (Universität Augsburg): Expose für eine Diplomarbeit über HID


Präsentationen zu HID / NID (siehe auch hier)

Zur Übertragbarkeit des BID-Ansatzes auf Wohnstandorte im Rahmen des Stadtumbaus Präsentation von Silja Lockemann / Essen

Überblick über ppp-Ansätze zur Verbesserung öffentlicher Räume in Quartieren
Präsentation von Thomas Krüger auf der PT-Tagung "Plätze, Parks & Promenaden" am 20.6.2008 in Aachen

HID - Chancen, Hemmnisse und Grenzen der Kooperation von Eigentümern
Präsentation von Thomas Krüger auf der Fachtagung "Neue Akteure auf dem Wohnungsmarkt" des isw am 8.4.2008 in Frankfurt/Main

Neue Partnerschaften für Wohnquartiere - Housing/Neighbourhood Improvement Districts
Präsentation von Stefan Kreutz im Rahmen der Veranstaltungsreihe "Projekte der Stadtentwicklung" am 27.11.2007an der HCU Hamburg

The Model of Neighbourhood and Housing Improvement Districts in Hamburg - New strategies for private sector involvement in area development"
Präsentation von Stefan Kreutz auf der Konferenz "The Vital City" der European Urban Research Association (EURA) am 13.09.2007 in Glasgow

Dokumentation des 5. Forum Wohnungswirtschaft des VdW Rheinland-Westfalen zu HID / Inhaltsverzeichnis


 

Eigentümerstandortgemeinschaften
Veröffentlichungen zu weiteren Kooperationsformen von / mit Wohnungseigentümern

Leitfaden Kooperation im Quartier (März 2015)
Empfehlungen für eine quartiersbezogene Zusammenarbeit von Kommunen und Eigentümervereinen

Kooperation im Quartier - Forschungsbericht zum ExWoSt-Vorhaben (März 2015)

Informationen zum ExWoSt Forschungsfeld "Kooperation im Quartier (KIQ)

Informationen zum ExWoSt-Forschungsfeld "Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau"

Leitfaden Eigentümerstandortgemeinschaften - Empfehlungen zur Gründung und Begleitung von ESG
Ergebnis des ExWoSt-Forschungsfeldes Eigentümerstandortgemeinschaften (Dezember 2011)

Zwischenbilanz zum ExWoSt-Forschungsfeld "Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau"
Veröffentlichung des BBSR (Oktober 2010)

Innovation durch EinzelEigentümer - Know-How, Beratung und Hilfestellungen für Immobilienbesitzer
Broschüre des Ministeriums für Bauen und Verkehr NRW

Elena Wiezorek: Stadtentwicklung mit Eigentümerstandortgemeinschaften in Deutschland – Erste Einschätzungen über Hemmnisse, Erfolgsfaktoren und Realisierungschancen

ExWoSt Informationen 37/1 zum Forschungsfeld "Eigentümerstandortgemeinschaften"

Friesecke, Frank: Stadtumbau im Konsens!? - Zur Leistungsfähigkeit und Fortent- wicklung des städtebaulichen Instrumentariums unter Schrumpfungsbedingungen.
Schriftenreihe des Instituts für Geodäsie und Geoinformation der Rheinischen Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn, Nr. 13, Bonn 2008.

Eigentümer-Standort-Gemeinschaften im Leipziger Osten

Bertram Schiffers: Verfügungsrechte im Stadtumbau - Handlungsmuster und Steuerungsinstrumente im Altbauquartier
Buchveröffentlichung in der Reihe Quartiersforschung des VS Verlags

Eigentümerstandortgemeinschaften im Stadtumbau (Endbericht)
Endbericht der empirica GmbH zur Vorbereitung eines ExWoSt-Forschungsfeldes (Oktober 2008)

Statusbericht des BMVBS: Perspektiven für die Innenstadt im Stadtumbau (Juni 2008)

Abschlussbericht zum ExWoSt-Forschungsfeld Stadtumbau West (April 2008)

Internetportal "Stadtumbau im Konsens" mit grundlegenden Fachinformationen

Internetportal des Forschungsnetzwerks zu "Private Urban Governance", z.B. Gated Communities, Homeowner Associationas etc.

Präsentation formaler und informeller Instrumente in der Stadtentwicklung (TU Dresden - Januar 2008)

Darstellung bodenpolitischer Instrumente im Stadtumbau (Theo Kötter / Uni Bonn - September 2007)

Informationen von Haus & Grund Sachsen-Anhalt zur Kooperation privater Eigentümer im Stadtumbau in Magdeburg

BBR-Forschungen - Heft 124: Veränderungen der Anbieterstruktur im deutschen Wohnungsmarkt und wohnungspolitische Implikationen

BBR-Werkstatt Praxis - Heft 47: Private Eigentümer im Stadtumbau

Thesenpapier des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB) zur Stadtentwicklung zwischen privatem Einfluss und öffentlicher Verantwortung

 



Diese Internetseite befindet sich in der kontinuierlichen Weiterentwicklung und wird regelmäßig aktualisiert.

 

Hinweise auf interessante Quellen im Internet bitte an kontakt@urban-improvement-districts.de

Nach oben

HCU Hamburg - Projektmanagement